Ferienbeginn am KKG – es geht los


Mittwoch, der 29. Juni 2011 – Ferienbeginn am KKG, der letzte Schultag vor den Sommerferien geht zu Ende. Heute sind 10 Lehrerinnen und Lehrer mit iPADs2 ausgestattet worden. Sie nehmen die Geräte mit in die Ferien, um für das kommende Schuljahr vorbereitet zu sein. Mit Beginn des Schuljahres werden auch die Oberstufenschüler des neuen Jahrganges 11 mit einem eigenen iPad ausgestattet.
Bis dahin haben die beteiligten Lehrerinnen und Lehrer die Gelegenheit sich mit dem iPad vertraut zu machen, sowohl im privaten, als auch im beruflichen Kontext. Mobdro Download Neben einigen iPad-Anfängern gibt es auch schon fortgeschrittene Nutzer im Kollegium. Die Lehrkräfte, die mit einem iPad ausgestattet wurden, decken zusammen fast das komplette Fächerspektrum des Jahrganges ab.

Nächste Schritte

Bereits am Freitag, den 1.7., soll es einen ersten Beratungstermin mit Mitgliedern der Projektgruppe geben, die bereits in der Vorbereitungsphase mit iPads gearbeitet haben. Hier können erste Stolpersteine aus dem Weg geräumt Mobdro PC werden und die bis dahin gemachten Erfahrungen im Kollegenkreis besprochen werden.
Danach ist zunächst kein weiterer Präsenztermin vorgesehen, bis die iPad-Lehrer am 10.8. um 15.30 Uhr wieder zusammenkommen.
Zwischen den Präsenzterminen stehen die beteiligten Projektpartner von KKG, LI und *mms-elb per E-Mail und über das Blog für einen Austausch zur Verfügung.
Die Schüler sind schon ganz erwartungsvoll und haben bereits einen ersten Artikel zum iPad Projekt für die Schülerzeitung verfasst.

10 Basis-Apps

Update (17.08.2011): Wir haben jetzt eine Seite mit der aktuell vorgegebenen Ausstattung der Apps angelegt.

Die iPads haben eine Grundausstattung von 10 Apps bekommen, die noch nicht auf spezifische Fächer, sondern vor allem auf den ganz allgemeinen Einsatz im Schulbereich ausgerichtet sind.
Für folgende Apps haben wir uns zunächst entschieden:

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Das Grundgerüst für insgesamt vier ca. dreistündige Besuche mit praxisorientierte Modulen durch uns (Referat Medienpädagogik) steht.

    Am 10.8 unterstützen zunächst Anna und ich mit Impulsen und Fragen zu den Themenfeldern „Texte und Bilder für verschiedene Unterrichtskontexte verfügbar machen“ und „Informations- und Recherchekompetenz“ das Kollegium.

    Beste Grüße
    Ingo

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*